Erstellen Sie Ihren Mitarbeitern eine eigene Benutzerdatenbank und geben Sie nur ganz bestimmte Menupunkte aus dem Administrationsmenü frei. So hat Ihr Mitarbeiter nur zu den zugewiesenen Menupunkten Zugang.

Erstellen Sie ihrem Sprach-Übersetzer einen Zugang nur für Sprachen. Dieser kann aus der Ferne nach dem Login sofort mit der Übersetzung beginnen. Alle anderen Menupunkte sind so für Ihn nicht sichtbar.
Neuen Benutzer anlegen:
Um einen neuen Benutzer anzulegen drücken Sie auf das +Symbol und geben Sie Namen, Emailadresse und Passwort ein. Als nächstes markieren Sie die Menupunkte und verschieben diese mit Hilfe der Pfeile in das Freigabe-Fenster.

Notieren Sie das Passwort und Benutzernamen auf einem Zettel und speichern Sie Ihren neuen Benutzer. Der Link zu Ihrer Shopadministration ist immer http://www.ihre-shopdomain.de/admin.

Benutzer verwalten:
Um einen bestehenden Benutzer zu bearbeiten oder neue Menüpunkte zuzuweisen wählen Sie diesen unter “alles Benutzer”. Speichern Sie anschließend Ihre Veränderungen.